neuigkeiten.info

Nachrichten übersichtlich und kompakt für Dich zusammengefasst.

Netflix sagt Veranstaltungen aus Angst vor Protesten ab

Diesen Artikel teilen

Netflix hat aufgrund der zunehmenden Proteste Veranstaltungen abgesagt, um sich vor möglichen Risiken zu schützen. Dies ist eine Reaktion auf die zunehmenden Unruhen, die aufgrund von Dissonanzen in der Gesellschaft aufgekommen sind.

Quelle: https://www.focus.de/kultur/streaming/netflix-sagt-aus-angst-vor-protesten-veranstaltungen-ab_id_193600961.html

Mehr erfahren

Anklage wegen mehr als 20 Gruppenschleusungen mit über 400 Menschen

Anklage wegen mehr als 20 Gruppenschleusungen mit über 400 Menschen wurde von der Staatsanwaltschaft Traunstein und der Bundespolizeiinspektion Rosenheim erhoben. Vollständer Artikel: https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/blaulichtreport-für-traunstein-rosenheim-13-11-2023-gemeinsame-pressemitteilung-der-staatsanwaltschaft-traunstein-und-der-bundespolizeiinspektion-rosenheim-anklage-wegen-mehr-als-20-gruppenschleusungen-mit-über-400-menschen/ar-AA1jQKa4?ocid=Peregrine Mehr erfahren

Weiterlesen »
Diesen Artikel melden